Zahnmedizinische Chirurgie und Sinuslift

Stabiler Kiefer, sicherer Halt.

Bedienung des Röntgengerätes

Was bedeutet zahnmedizinische Chirurgie?

Die zahnmedizinische Chirurgie umfasst sämtliche operativen Eingriffe in der Mundhöhle. Sowohl die Zähne als auch das umliegende Weichgewebe werden mit chirurgischen Maßnahmen nachhaltig therapiert und korrigiert.

Beim chirurgischen Eingriff werden gesundheitliche Probleme zielgenau, gründlich und vor allem langfristig gelöst.

Bei welchen Behandlungen kommt die zahnmedizinische Chirurgie zum Einsatz?

In vielen zahnmedizinischen Disziplinen sind chirurgische Eingriffe erforderlich. Meist wird die Chirurgie für die Lösung tiefgreifender Gesundheitsprobleme und Fehlstellungen eingesetzt.

Unter anderem kommen chirurgische Maßnahmen bei folgenden Behandlungen zum Einsatz:

Was ist ein Sinuslift?

Schaubild Sinuslift im Querschnitt des Kiefers

Ein Sinuslift ist eine chirurgische Technik der Implantologie. Mithilfe des Sinusliftes wird ein Kieferknochen, der sich durch Paradontitis oder fehlende Zähne zurückgebildet hat, wiederaufgebaut.

Mit synthetischem oder körpereigenem Knochenzusatmaterial wird dabei der Knochenboden des Oberkiefers verdickt und robust gemacht. Der neu aufgebaute Kiefer bildet eine stabile Grundlage für das Einsetzen von Zahnimplantaten.

Welche Leistungen und Sicherheit bieten wir Ihnen?

Bevor wir einen zahnmedizinischen chirurgischen Eingriff vornehmen, entwickeln wir einen individuellen Therapieplan.

Dieser umfasst das Krankheitsbild des Patienten und seine Wunschvorstellungen von dem Ergebnis. Zudem berücksichtigt er die natürlichen Ängste des Patienten vor dem Eingriff.

Selbstverständlich zeigen wir auch Alternativen auf. Wir erläutern jeden Schritt und nehmen uns die Zeit, die es braucht, um Bedenken und Sorgen auszuräumen. Persönliche Gespräche sind für uns ebenso wichtig wie der Einsatz moderner, schonender Verfahren für die Diagnostik.

Liegt der geeignete Therapieplan vor, kümmern wir uns um die zeitnahe und schonende Umsetzung. Jede chirurgische Maßnahme erfolgt unter örtlicher Betäubung. Auf Wunsch bieten wir auch Behandlungen unter Vollnarkose an.

Haben Sie Fragen zu unseren chirurgischen Behandlungsmethoden?
Dann lassen Sie uns darüber sprechen!